Longboard- und Skate-Projekte

Im 2019 hatte ich die Ehre, im Videoclip der Band Gran Noir mitzuwirken. Der Song dreht sich darum, nach einem Schicksalsschlag weiterzumachen, sich zurückzukämpfen, bis man wieder oben auf dem Berg steht, voller Vorfreude, auf alles, was kommt. On And On.

Speakerin an der Digitale Nomaden Schweiz Konferenz #dnch 2020: «Annina liebt das Schreiben, Reisen und – Downhill Skateboarden. Ihre Leidenschaft und ihre Abenteuerlust brachten sie in den Jungel der Philippinen, an die Küste der indonesischen Inseln und die Anden Perus. Diese Art des Reisens ist nicht immer ungefährlich. An der Konferenz erzählt sie, wie sie mit Laptop und Skate-Ausrüstung im Gepäck herumreist. Und was sie dabei fürs (Berufs-) Leben gelernt hat.»

Seit Sommer 2020 organisiere ich zusammen mit LGC Switzerland Longboard- und Skate Workshop in Zürich. Der Verein ist Teil der Internationalen Bewegung Longboard Girls Crew, die durchs Longboarden Mädchen und Frauen empowern möchte.

Womens Longboard Camp Header
Nach vier Women’s Longbaord Camps als Teilnehmerin war ich im 2019 mit im Organisationsteam und als Instruktorin mit dabei.. Impressionen und Updates zu weiteren Camps gibt’s auf Facebook und auf Instagram.

Der zweite Gastartikel bei S*pin, der Skate- und Longboardplattform für Frauen. Den gibt’s übrigens auch auf Deutsch zu lesen in meinem Blog.

Girls Skate Tuesday Amplitude Bali
Im 2017 habe ich während drei Monaten in Bali im Bike und Skate Park Amplitude gearbeitet. Um die Frauen und Mädchen fürs Skaten zu motivieren, habe ich den Girls Skate Tuesday ins Leben gerufen und regelmässig Skate Lektionen gegeben. Gründe für’s Kommen gab’s genügend…

Mein erster Gastartikel bei S*pin, der Skate- und Longboardplattform für Frauen.

So hat eigentlich alles angefangen… Im Women’s Longboard Camp 2016 in Portugal habe ich meine Leidenschaft fürs Longboarden und gleichgesinnte für crazy Abenteuer gefunden. Was ich im Camp neben Skaten sonst noch gelernt habe, habe ich für den Blog von Chixxs on Board geschrieben.